Der JCE Editor ist ein mächtiges Tool zum Editieren, doch manchmal "denkt" es zu viel mit.

Möchte man z.B. den <i>-tag einbinden, um Font Awesome Icons nutzen zu können, so wird er vom JCE Editor in einen <em>-tag umgewandelt, für leer gehalten und gleich wieder gelöscht.

Der Ausweg ist relativ simpel:

1. Man geht in der JCE Administration zum Editor Profil
2. geht auf Editor Parameter
3. dort auf Advanced
4. gibt dort folgendes ein: +i[*]
5. und speichert.

Das war's.